Werkstücke mit der Triple Coatings® Beschichtung mit speziellem Schichtaufbau

Triple Coatings®

Bei dieser neuen Schichtgeneration werden konventionelle Beschichtungen mit modernen Hartstoffschichten kombiniert. Das Ergebnis sind Schichtkombinationen, die sich vor allem für die trockene Hochleistungszerspanung (Drehen, Hartfräsen, Bohren, Reiben) eignen.Die überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit verdanken die neuen Triple Coatings3® ihrem speziellen Schichtaufbau.Dieser setzt sich aus drei übereinander liegenden Schichten zusammen.

Werkstücke mit der nACo3®-Beschichtung für hohe Verschleiß- und Wärmebeständigkeit

nACo3®

ANWENDUNG:

  • Hohe Verschleiß- und Wärmebeständigkeit
  • Oberste Schicht mit extremer Härte und Zähigkeit
  • Effiziente Leistung bei breiter Anwendbarkeit
  • Trockene Hochleistungszerspanung (Drehen,Hartfräsen, Bohren, Reiben)

PHYSIKALISCHE KENNWERTE:

  • Farbe: dunkelgrau
  • Nanohärte: 45 GPa (4500 HV)
  • Reibkoeffizient gegen Stahl: 0,45
  • Max. Anwendungstemperatur: 1200°C
  • Standardschichtdicke: 1,8 μm
  • Optional als Dünnschicht (1,2 μm) erhältlich